Bewerbung für einen Assistenzhund

Ablauf der Bewerbung bis nach Frankreich

Wenn ein zukünftiger Bewerber auf uns aufmerksam wird, beginnt das meistens mit einer Email oder über unsere Bewerberseite.

Wir stellen vorab verschiedene Fragen, wie z. B. der Assistenzhund helfen kann, zu persönlichen Dingen, dem Wohnumfeld, der Lebenssituation uvm.

Wir klären gegenseitig zunächst alle Fragen und sollte der erste Eindruck passen, besuchen wir unseren Bewerber.

Das persönliches Kennenlernen findet somit im evtl. neuen Zuhause des Assistenzhundes statt.
Hier stehen die Klärung offener Fragen und ggfs. auch Ängste und natürlich der Wünsche im Vordergrund. Es erfolgt die Aufklärung über den weiteren Weg und die Besprechung des Ablaufs in Frankreich.

Wir reisen ab und wir besprechen uns im Vorstand.

Dann gibt es 2 Möglichkeiten:
Nein -> Der Bewerber bekommt keinen Hund. Dann erläutern wir die Gründe.
Ja -> Der Bewerber soll seinen Hund durch Assistenzhunde Deutschland e. V. finanziert bekommen.

Wir melden über Luxemburg nach Frankreich unseren Bewerber mit einer Zusammenfassung unseres Eindrucks und stellen unseren Kandidaten vor.

Wir erhalten die Bewerberformulare von Handi’Chiens, die wir an unseren Kandidaten weitergeben, die er/sie ausfüllt.

Nun heißt es warten: auf das Bewerbergespräch zwischen unserem Kandidaten und Handi’Chiens, das in Luxemburg stattfindet. Wird unser Bewerber auch von Handi’Chiens angenommen, starten wir Spendenaktionen.

Gemeinsam warten wir auf den Termin für den Stage, die Zusammenführung von Hund und Mensch. Dieser findet immer im Juni und November statt.

Lesen Sie dazu mehr in unserem Blog: Der Stage – Zusammenführung von Hund und Mensch.

Mit Dir erreichen wir noch mehr!

Wir sind auf Deine Hilfe angewiesen. Bitte teile unsere Seite auf Facebook, Instagram und Twitter!!

SPENDEN UND TEILEN

Warum wir jede Hilfe brauchen, die wir bekommen können und welchen Teil Du dazu beitragen kannst...

Die Macht des Teilens

E-Mail
Facebook
Facebook
Instagram

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unser Newsletter wird euch bald zur Verfügung stehen.
Coming Soon
Archiv