Aktion ist beendet

Diese Seite dient nur noch zur Information. Die Deckelaktion wurde zum 31.12.2019 beendet.
Wir freuen uns nun auf Spenden und neue Vereinsmitglieder!

Plastikdeckel - Sammelaktion

Wie alles anfing: Zahlen - Daten - Fakten

15.10.2013 - Start der Plastikdeckel-Sammelaktion

Als der 1. Sammelcontainer stand, ahnten wir nicht, wohin sich dieses Projekt entwickeln wird.
Es dauerte fast 18 Monate, bis die ersten 7.120 kg Plastikdeckel gesammelt waren.
Über 8.000 kg Plastikdeckel erhalten wir inzwischen in knapp über 100 Tagen.

31.12.2019 - Ende der Plastikdeckel-Sammelaktion

Container Nr. 14 hatte mit Abstand die kürzeste Standzeit von nur 62 Tagen
Das war inkl. Dezember 2019, der uns ca. 4.000 kg Plastikdeckel brachte
Im Schnitt standen die Container zwischen 114 und 145 Tagen
Die längste Standzeit hatte natürlich der 1. Container: unglaubliche 567 Tage brauchten wir damals für 7.120 kg
Nr. 2 lag mit 8.460 kg und 196 Tagen auf dem Weg, den wir uns vorgestellt hatten

Zahlen - Daten - Fakten (Stand: 04.2020)

Container Nr. 15 ist abgeholt worden
Gern geben wir jetzt einen ungefähren Endstand.
Über 117.009 kg Plastikdeckel wurden seit 2013 gesammelt
100 Sammelstellen (inkl. der nicht gelisteten) hatten wir ungefähr in ganz Deutschland
Ungefäher 50 - 60 gelbe Sammeltonnen haben wir im Dezember eingesammelt
Hunderte Unterstützer gab es
Deckelpakete kamen sogar aus dem Ausland
Wir hatten ein Netzwerk aus ca. 80 Deckeleinsammlern und -organisatoren (DANKE!!!)
Aktiver Umweltschutz ganz leicht: die gesammelten Plastikdeckel wurden recycelt.
Über 22.000 Euro sind bisher für Plastikdeckel auf unserem Vereinskonto eingegangen!

Fakten zum Container

Warum habt ihr nicht mehr Container aufgestellt?
Ein 20-Fuß-Container bedeutet: Länge: 6,06 m, Breite: 2,44 m, Höhe: 2,59 m
Leergewicht ca. 2.300 kg
Volumen: ungefähr 33 Kubikmeter ( = 33 Klötze mit 1 x 1 x 1 m Kantenlänge)
befüllt ca. 10.300 kg Gesamtgewicht (über 8.000 kg Plastikdeckeln + 2.300 kg Eigengewicht)
Kurzum: diesen Container stellt man sich nicht in den Vorgarten.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Seit dem 11.06.2019 lautet die Antwort: ja.
Bis einschl. 31.12.2019 durften alle Sammler kräftig weitersammeln.
Ab 01.12.2019 haben wir alle Sammeltonnen eingesammelt.
Ab 01.01.2020 haben wir nur noch nach Absprache Deckel angenommen.
Seit dem 01.02.2020 ist endgültig Schluß.
Hier mehr zu den Gründen und Hintergründen.

Die Deckelaktion ist endgültig zu Ende!
Diese müssen zumindest vorsortiert sein, so dass sich keine Batterien, Babywindeln, Kleiderbügel, Tonerkartuschen, etc. darin befinden. Dieses sind keine Plastikdeckel von Getränkeflaschen und haben nichts in den Tüten oder Säcken zu suchen 🙂

Die Deckelaktion ist endgültig zu Ende!
Gern dürfen uns vorsortierte Plastikdeckel bis 23.12.2019 geschickt werden. Dann ist die Deckelaktion zu Ende. Bitte keine Deckel zu den Sammelstellen schicken, das macht keinen Sinn, da sie von dort zu uns transportiert werden müssen und das verursacht doppelte Arbeit.

Die Deckelaktion ist endgültig zu Ende!
Diese Aktion hat es jedem ermöglicht, Gutes zu tun und das ganz einfach.
Bei unserer Aktion konnte jeder mitmachen und hat sogar die Umwelt unterstützt.

Die Deckelaktion ist endgültig zu Ende!
Wir sammelten nur Plastikdeckel von Getränkeflaschen (Wasser, Brause usw.) und die Plastikdeckel von Milch- und Safttüten.

Knappe Antwort: nein. Alles, was kein Plastikdeckel von Getränken ist, sammeln wir nicht.

Die Deckelaktion ist endgültig zu Ende!
Unsere Plastikdeckel wurden zu einer Recyclingfirma gebracht. Dort wurden die Deckel geschreddert und gemahlen. Aus diesem Mahlgut werden neue Plastikteile hergestellt. So hat jeder aktiv zum Umweltschutz beigetragen und zahlt keinen Cent dafür. Hier finden Sie unseren Flyer zum Download!

Natürlich wäre es uns viel lieber, wenn so viel Plastik wie möglich vermieden wird. Da es jedoch noch sehr viel Plastik gibt, widmen wir uns diesem Thema. Wir sorgen dafür, dass er nicht auf dem Müll landet, sonden recycelt wird.

Mal sehen, wann und wie die neue EU-Verordnung umgesetzt wird.

Die Deckelaktion ist endgültig zu Ende! Es gibt keine Sammelstellen mehr.

Die Deckelaktion ist endgültig zu Ende! Es findet keine Abholung mehr statt.

Ja und nein.
Als wir vor einigen Jahren die Aktion gestartet haben, hatten wir so wenig Sammelstellen, dass wir es leisten konnten, neben unserer hauptberuflichen Arbeit, die Deckel abzuholen.

Mittlerweile ist das selbst mit dem großen Netzwerk an Deckeleinsammlern nicht mehr möglich. Wir können von neuen Sammelstellen keine Deckel mehr abholen. Die Deckel müssen gebracht werden.

Die Deckelaktion ist endgültig zu Ende! Daher werden keine Sammelstellen mehr eröffnet.

Das ist einfach: Du klärst dort, wo gesammelt werden soll ab, ob das in Ordnung geht (am Besten schriftlich) und dann kann es schon losgehen.

Wichtig: gesammelte Deckel müssen zu uns gebracht werden und es muss gewährleistet sein, dass kein Müll angeliefert wird.

Die Deckelaktion ist endgültig zu Ende!
Infos erhälst Du in unserem Downloadbereich!

Sammelstellen