Assistenzhunde Deutschland e. V.

Mit Kraft, Leidenschaft und Engagement dabei – das sind WIR!

Schau doch mal im Blog vorbei

Unsere Vision

Wir finanzieren in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen einen fertig ausgebildeten Assistenzhund und noch mehr als das: einen Helfer auf 4 Pfoten und Freund fürs Leben!

Leidenschaft! – Engagement! – Teamarbeit! – Integration!

Mut, Energie und Leidenschaft treiben unser Team an.
Die Kraft, die uns motiviert:
zu wissen, dass das, was wir tun, direkt ankommt.
Mit Eurer Hilfe, schaffen wir Großartiges!
Werde auch Teil des Ganzen und unterstütze uns:
Geld spenden, Zeit spenden, Deckel sammeln oder Deckel ohne Aufwand transportieren. Engagiere Dich ehrenamtlich und werden unser Partner!

ZUSAMMEN sind wir Assistenzhunde Deutschland e.V.
Kennst Du das?
“Ich würde ja gerne mal….”?
Wir reden nicht nur, sondern machen.
Ehrenamtliches Engagement macht Spaß und verbindet!

Willst Du mehr von uns sehen?
Schau Dir unseren TV Beitrag bei RTL Nord an!

Du möchtest über uns berichten oder einen Gastartikel schreiben? Hier entlang… 

Unser Verein in Zahlen

0
Assistenzhunde

…haben wir schon mit Eurer Hilfe finanziert!

0
Bewerber

…warten auf ihren vierbeinigen Helfer!

1
Kilogramm Plastikdeckel

…haben wir alle zusammen gesammelt!

0
Euro

…kostet ein mit Zeit, Liebe und Spaß ausgebildeter Assistenzhund.

0
Jahre

…dauert die Ausbildung, damit der Hund sein Lerntempo bestimmen kann.

1
offizielle Sammelstellen

…haben wir aktuell gelistet.

0
Arbeitsworte

…und sogar ein paar mehr kennen die Hunde!

0
Euro

…für eine Mitgliedschaft bei uns.

1
LKW-Container

…haben wir alle zusammen gefüllt!

Aktuelle Finanzierung

Lieben Dank an alle, die uns unterstützen und bereits gespendet haben.
Wir freuen uns über jeden Euro. Ihr seid der WAHNSINN !!!

golden retriever
Handi´Chiens Assistenzhund Finanzierung
0 % finanziert

Diese Fragen werden uns häufig gestellt:

Klicke die Frage an, um die Antwort zu öffnen...

Wir finanzieren ausschließlich Assistenzhunde für Menschen, die in ihrer Mobilität (körperlich) eingeschränkt sind. 

Assistenzhunde helfen in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen auf vielfältige Art.
Sie können z. B.:

  • das Telefon holen
  • heruntergefallene Dinge aufheben (Schlüssel, Zahnpastatube, Portemonaie, Geld, etc.)
  • beim Ausziehen helfen (Jacke, Strümpfe, Handschuhe)
  • Türen und Schubladen öffnen und schließen
  • einen Lichtschalter betätigen
  • den Ampelknopf drücken
  • die Brille von der Nase nehmen
  • das Wasser aus der Küche (Plastikflasche) holen
  • beim Einkaufen helfen (Dinge aus dem Regal geben oder an der Kasse bezahlen)
  • vor einem Geschäft ohne Leine liegen, ohne sich wegzubewegen
  • ihre “kleinen und großen” Geschäfte auf Bitte des Frauchens/Herrchens erledigen
  • sie lernen, draußen nichts zu fressen und angebotenes Futter abzulehnen
  • die Gehstützen zu bringen, können sie lernen
  • Herrchen/Frauchen zuzudecken

Und noch einiges mehr!

Sie helfen ihren Menschen leichter Kontakte zu knüpfen, um besser in die Gesellschaft integriert zu werden:
Hunde bauen Brücken!

Wir haben hierfür mehrere Möglichkeiten für Dich geschaffen. Diese findest Du HIER.
In unserem Blog findest Du übrigens viele wertvolle Informationen rund um das Thema Bewerbung um einen Assistenzhund.

Das hat zwei gute Gründe:
– durch diese Aktion halten wir zusammen die Umwelt sauber und reduzieren gleichzeitig den Plastikverbrauch. 
– da wir ein Verein sind und keine eigenen Geldmittel haben, ist dies unser Weg: wir machen aus “Müll” Geld.

Zusammen mit den erhaltenen Spenden gewährleisten wir eine 100prozentige Finanzierung der Assistenzhunde.

Gesammelt werden die Plastikdeckel von:
– Getränkeflaschen (Wasser, Brause usw.) 
– Milch- und Safttüten

Selbstverständlich dürfen Plastikdeckelsäcke- oder kartons auch zu uns gebracht oder auch geschickt werden. Diese müssen zumindest vorsortiert sein, so dass sich keine Batterien, Babywindeln, Kleiderbügel, Tonerkartuschen, etc. darin befinden. Dieses sind keine Plastikdeckel von Getränkeflaschen und haben nichts in den Tüten oder Säcken zu suchen 🙂

Wichtig: bei mehr als 3 Säcken oder Paketen bitte mit 3 Tagen Vorlauf eine kurze Ankündigung per Mail. Damit helfen Sie uns sehr!

golden retriever sitzend
Unsere entscheidung für

Handi´Chiens

Ausbildung

Stand 2017 wurden mehr als 2.000 fertig ausgebildete Assistenzhunde an ihre Menschen vergeben. Handi´Chiens Assistenzhunde sind in Frankreich vom Gesundheitsministerium und dem Ministerium für Landwirtschaft anerkannt!

Zahlen - Daten - Fakten

Handi´Chiens ist der französische Ausbildungsverein in Frankreich, von dem wir unsere Assistenzhunde bekommen. In 4 Ausbildungszentren sorgen:
- 45 Angestellte
- 17 speziell ausgebildete Hundetrainer und ihre 4 Chefs
- 60 Delegierte (ungefähr zu übersetzen mit: Co-Trainer)
für, unserer Meinung nach, der besten Ausbildung der Assistenzhunde.
Dazu kommen noch ca. 350 ehrenamtliche Patenfamilien, ohne die das gesamte Konzept so nicht möglich wäre!

Vertrauen

Sorgfältige Auswahl der Welpen, 2 Jahre Ausbildung mit Liebe, Geduld und Zeit. Dieses Konzept überzeugt uns!

Teile unsere Seite

Facebook, Instagram, Twitter oder via Mail: 
Allein durch das Teilen auf verschiedenen Social Media Kanälen können wir die Assistenzhunde schneller finanzieren.

Spende Geld

Für uns zählt jeder Euro. Ob als Mitglied (18 Euro im Jahr), einmalig oder regelmäßig per Dauerauftrag.
Wir sind allen Spendern unendlich dankbar. Weiter so.

Sammel Plastikdeckel

Jeder weggeworfene Plastikdeckel ist ein verlorener Deckel. Bitte sammel auch Du Plastikdeckel und bring sie zu einer unserer Sammelstellen. Übrigens kann jeder Sammelstelle werden.

Spende Zeit

Wir sind auf der Suche nach Leuten, die zwischen Hannover und anderen Städten pendeln und ein wenig Platz für den Deckeltransport haben. Auch dies hilft uns sehr, die Deckel zu sammeln und verwerten zu lassen.