Assistenzhunde Deutschland Bewerber Thomas in Frankreich – Tag 8

Tag 8: Montag, 09.12. - Unser Bewerber in Frankreich

Heute hat in Frankreich die 2. Woche angefangen. Diese Woche wird nochmal sehr viel von letzter Woche wiederholt und vertieft.

Dann haben die mittlerweile 7 Lehrgangsteilnehmer sehr viel praktisch mit ihren Assistenzhunden gearbeitet. Arbeitsworte wurden verknüpft, wie z. B.: auf einen Hocker springen, hinsetzen, Pfote geben, hinlegen, wieder aufstehen, herunterspringen. Wer jetzt mitgezählt hat, stellt fest, dass das 6 Aufgaben an den Hund waren.

Später wurde trainiert, wie man mit dem Hund durch eine Engstelle kommt, wie z. B. durch eine Kasse. Dafür geht der Hund vor den Rollstuhl, dreht sich herum und geht rückwärts durch. Hier verknüpfen Thomas und Nouba 3 Aufgaben.

Als Nächstes sollte Nouba einen Schrank öffnen, einen Gegenstand herausnehmen und Thomas bringen und dann den Schrank wieder schließen.4 Verknüpfungen.

Dann kam die Aufgabe: eine Tür, an dessen Türklinke ein Seil gebunden ist, zu öffnen, hindurch gehen und auf der anderen Seite mit der Nase wieder zu schliessen.

Puh, ganz schön viel los!!

In der Theorie wurde heute erneut über Impfungen, Parasiten, Bakterien und Viren gesprochen. Erste Hilfe am Hund usw.

Wir wünschen Thomas und Nouba einen guten Start. Am Freitag sind die Prüfungen! Wir berichten weiter.

Hier die offizielle Webseite des Stage.

8. Tag Thomas und Nouba

Mit Dir erreichen wir noch mehr!

Wir sind auf Deine Hilfe angewiesen. Bitte teile unsere Seite auf Facebook, Instagram und Twitter!!

SPENDEN UND TEILEN

Warum wir jede Hilfe brauchen, die wir bekommen können und welchen Teil Du dazu beitragen kannst...
Hier klicken

Die Macht des Teilens

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unser Newsletter wird euch bald zur Verfügung stehen.
Coming Soon
Archiv