Assistenzhunde Deutschland Bewerber Thomas in Frankreich – Tag 5

Tag 5: Freitag, 06.12. - Unser Bewerber in Frankreich

Wie jeden Morgen um 9.00 Uhr, wurde auch heute wieder ein Test geschrieben. Der Inhalt ist der Unterricht der letzten Tage. Nach dem Test stand Therorie auf dem Plan. Es wurde über die Gesundheit und Pflege von Augen, Ohren, Zähnen, Fell, Pfoten und dem Popo / der Geschlechtsteile gesprochen. Und natürlich wurde es an einem Hund auch gezeigt.

Später wurde ein Zoofachgeschäft besucht. Dort prasselten sehr viele Eindrücke auf die Hunde und ihre Besitzer ein. Aber auch das Training wurde nicht vergessen. Enge Gänge, die Hunde wurden ablegt, die Hundehalter mussten sich entfernen und dann z. B. die Assistenzhunde außerhalb der Sichtweite abrufen.

Gegen Ende mussten alle durch den engen Kassenbereich. Der Hund sollte an der Leine vor den Halter gehen, sich umdrehen und nun rückwärts durch diesen engen Bereich. Thomas und Nouba haben das super geschafft!

Nach Ankunft im Ausbildungszentrum folgte noch etwas Theorie, wie z. B. die Anatomie des Hundes und das eigene Verhalten mit Gästen zu den Feiertagen. Weihnachten steht vor der Tür!

Außerdem wurden heute die Capes / Kenndecken und Leuchthalsbänder verteilt. Schaut hier!

Hier die offizielle Webseite des Stage. 

5. Tag Thomas mit Cape
Thomas hat das mit der Kenndecke noch nicht ganz verstanden 🙂
5. Tag Nouba mit Cape
Am Ende dann doch...
5. Tag Training
Thomas und Nouba trainieren (Photo unscharf, aber uns gefällt es trotzdem)
5. Tag Feierabend
Ein Leuchthalsband für Thomas

Mit Dir erreichen wir noch mehr!

Wir sind auf Deine Hilfe angewiesen. Bitte teile unsere Seite auf Facebook, Instagram und Twitter!!

SPENDEN UND TEILEN

Warum wir jede Hilfe brauchen, die wir bekommen können und welchen Teil Du dazu beitragen kannst...
Hier klicken

Die Macht des Teilens

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unser Newsletter wird euch bald zur Verfügung stehen.
Coming Soon
Archiv