Großartige Spende einer Freimaurerloge aus Hannover

Wie viel es gab, lest hier!

Als Initiator zur Unterstützung unseres Vereins Assistenzhunde Deutschland e. V. waren Herr Friedrich-Wilhelm Schröter, Herr Thomas Ablinger und Herr Holger Klamp bei uns zu Besuch.

– Friedrich-Wilhelm Schröter, geb. 1934, seit über 50 Jahren überzeugter Freimaurer
– Thomas Ablinger (59), tätig in der Glasfasertechnik eines Telekommunikationsunternehmens und begeisterter Segler
– Holger Klamp, ehemals tätig in der Automobilbranche

Alle 3 sind Freimaurer in der ältesten und größten Freimaurerloge Hannovers: Friedrich zum weißen Pferd Nr. 19, gegründet 1746 in Hannover. Sie hat aktuell 130 Mitglieder. In Hannover gibt es derzeit 9 Herrenlogen und 2 Damenlogen. Insgesamt gibt es in Deutschland 460 Logen, weltweit ca. 20.000 mit etwa 6 Millionen Mitgliedern. Mehr dazu gibt es hier: https://fzwp.org/

Dieser Loge ist das gemeinnützige Kultur- und Sozialwerk Friedrich zum weißen Pferde angeschlossen. Dieses fördert u. a. soziale Projekte, siehe mehr dazu auf deren Internetseite: http://kultur-sozialwerk-hannover.de/ 

Wir erhielten die unglaubliche Spende von 1.000 Euro zur Unterstützung unserer Arbeit und nutzen diese natürlich für die Finanzierung unseres nächsten Assistenzhundes!

Vielen, vielen Dank für die Zeit und die vielen wertvollen Informationen!

Mit Dir erreichen wir noch mehr!

Wir sind auf Deine Hilfe angewiesen. Bitte teile unsere Seite auf Facebook, Instagram und Twitter!!

SPENDEN UND TEILEN

Warum wir jede Hilfe brauchen, die wir bekommen können und welchen Teil Du dazu beitragen kannst...

Die Macht des Teilens

E-Mail
Facebook
Facebook
TWITTER
Instagram

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unser Newsletter wird euch bald zur Verfügung stehen.
Coming Soon
Archiv