Assistenzhunde Deutschland e. V.


Assistenzhunde Deutschland e. V. 


*** Thomas ist jetzt in Frankreich und bekommt seinen jungen Assistenzhund !!! ***
Hier können Sie ihn verfolgen, wir halten es möglichst aktuell!

Wir freuen uns sehr, dass wir bekanntgeben dürfen, dass Thomas W. im Dezember für 2 Wochen in Alencon war und nun seinen jungen Assistenzhund bekommen hat!!
Es ist ein Labrador und er heißt L Éxam.

Assistenzhunde Deutschland e. V. freut sich sehr, endlich wieder einem Menschen seinen Helfer auf
4 Pfoten zu finanzieren. Das ist unser 4. Hund und es gibt weitere Bewerber!!
-------------------------------------------------
Wir stellen vor: Thomas (54 J.) mit seinem Uldo (14,5 J.)

Ich hatte es bereits angekündigt und gerne stelle ich heute (natürlich mit seinem Einverständnis) unseren neuen 54jährigen Bewerber Thomas vor.

Thomas hat bereits einen Assistenzhund von Handi Chien, Uldo heisst er. Ein Golden Retriever und dieser ist mittlerweile stolze 14,5 Jahre alt. Wahnsinn!! Uldo darf nun an Thomas seiner Seite Rentner sein, ein junger Assistenzhund kommt hinzu und den finanzieren wir gerne!

Kurze Details zu Thomas:
Er ist 4-facher Familienvater, wohnt in Lindhorst (das ist hier in der Nähe) und ist seit einem Unfall im Jahr 2000 querschnittsgelähmt. Seit 2001 ist er erfolgreicher Parabadmintonspieler.
Im Winter ist er ca. 4-5 Monate in Spanien, wo seit kurzem spezielle Ferienhäuser für Mobilitätseingeschränkte vermietet.

** Natürlich freuen wir uns über jede Spende ! **
https://betterplace.org/p9887

Erstellen Sie eine kostenlose Website mit Yola