Assistenzhunde Deutschland e. V.



Herzlich Willkommen bei

Assistenzhunde Deutschland e. V.

---------------------------------------------------------------------------------------------
** Telefonische Erreichbarkeit **
Wir wissen, dass unsere telefonische Erreichbarkeit nicht optimal ist. Viele Menschen wissen nicht, dass wir alle im Ehrenamt im Verein tätig sind und sonst woanders arbeiten.
Lange Rede - wir verbessern uns - für SIE!
Ab sofort wird es ca. 2x die Woche feste Zeiten geben, in denen wir für Sie telefonisch erreichbar sind. Die Zeiten werden vorgeplant und bei Facebook und auf unserer Homepage veröffentlicht. - Ist das ein Wort? :-)

** Telefontermine für die Woche: 16.04. - 22.04.2018 **
Montag, 16.04. zwischen 11 und 13 Uhr
Donnerstag, 19.04. zwischen 10 und 12 Uhr

Und natürlich per Mail: assistenzhunde@web.de
---------------------------------------------------------------------------------------------
*** Thomas W. hat seinen Assistenzhund im Dezember 2017 erhalten!! ***
Wir freuen uns sehr, Thomas hat seinen neuen Hund! Es ist ein Labrador und er heißt: L´Exam! Sein Assistenzhund-Opi Uldo (14,5 J.) darf jetzt in Rente gehen.

Assistenzhunde Deutschland e. V. freut sich sehr,
endlich wieder einem Menschen seinen Helfer auf 4 Pfoten finanziert zu haben.
Details dazu auf der linken Seite: Bewerber!

Und hier für alle, die kein Facebook haben:
---------------------------------------------------------------------------------------------
---------------------------------------------------------------------------------------------
*** 2016 waren im Fernsehen!!! ***
RTL Nord - Wer es nicht geschaut hat, kann uns hier sehen:
http://www.rtlnord.de/nachrichten/das-leistet-der-verein-assistenzhunde-deutschland-aus-wunstorf.html

 Aktualisiert: 15.04.2018

---------------------------------------------------------------------------------------------

Assistenzhunde Deutschland e. V. vermittelt Assistenzhunde der französischen Handi'Chiens Schule an mobilitätseingeschränkte Menschen in Deutschland

Wir haben diesen Verein gegründet um anderen in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen in Deutschland einen gut ausgebildeten Assistenzhund zu finanzieren. Die Finanzierung geschieht z. B. mittels Spendengelder und der Suche nach Sponsoren.


Assistenzhunde helfen in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen auf vielfältige Art, ihren Alltag zu meistern, z.B. indem sie das Telefon holen oder die Krücken bringen, Türen öffnen, Hilfe rufen, usw. Sie helfen leichter Kontakte zu knüpfen, um besser in die Gesellschaft integriert zu werden, denn Hunde bauen Brücken!


Ich bin überzeugt, dass Assistenzhunde von der Assistenzhundeschule Handi'Chiens in Frankreich die allerbesten Voraussetzungen haben, um mit aller Zuverlässigkeit und Kompetenz Menschen zu helfen.

Warum? Das erfahren Sie auf dieser Website.

Ihre Nicole

Wenn Sie einmalig oder regelmässig spenden und uns so unterstützen möchten:

IBAN: DE63 2515 2490 0041 0417 65

BIC-/SWIFT: NOLADE21WST  

Wir freuen uns über jede Spende, jeder Euro zählt! 

Spenden sind steuerlich absetzbar, denn Assistenzhunde Deutschland e. V. ist als mildtätige und förderungswürdige Körperschaft anerkannt.


Hier ist unser neues Formular zum bequemen Lastschrifteinzug, per Kreditkarte oder PayPal.

Der Betrag ist änderbar und es gibt kein Mindestlimit. Jeder Euro ist willkommen!


Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte auf fremde und verlinkte Seiten.

Erstellen Sie eine kostenlose Website mit Yola